Datenschutzerklärung

Dem Blom Verlag ist der Schutz von Kundendaten und Ihrer Privatsphäre sehr wichtig. Wir verwenden die von uns gesammelten Informationen über Sie selbstverständlich unter Beachtung des geltenden Datenschutzgesetzes.

Mit dieser Erklärung willigen Sie darin ein, dass Blom Verlag Ihre personenbezogenen Daten im folgenden Umfang und zu folgendem Zweck verarbeiten darf. Sie können diese Erklärung jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Was genau sind personenbezogene Daten?
Gemäß § 3 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sind personenbezogene Daten Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Dazu gehören unter anderem Name, Adresse oder E-Mail-Adresse.​

 

Wann werden personenbezogene Daten erhoben?
Personenbezogene Daten werden stets bei der Registrierung auf www.blom-medien.de (nachfolgend „Website“ genannt), bei der Registrierung in unserem Shop, bei der Buchung einzelnen Online-Kurse und Webinare, bei der Buchung von angebotenen kostenpflichtigen Seminare und anderen Weiterbildungsangeboten, bei dem Kauf unserer Produkte (Bücher, Zeitschriften, etc.), sowie bei der Teilnahme an Gewinnspielen falls welche organisiert oder bei der Anmeldung zu einem Newsletter erhoben.

Dabei ist die Angabe Ihres Namens, Ihrer gültigen E-Mailadresse, eines gewünschten Passworts, eines Nicknamens sowie Ihrer Rechnungsadresse (bei der Buchung / Kauf der kostenpflichtigen Angebote) erforderlich.

 

In welchem Umfang werden diese Daten erhoben?
1. Erfasst und gespeichert werden alle für die Registrierung, für den Kauf eines Produktes des Blom Verlages (Bücher, e-bücher, Zeitschriften, Poster, Eintrittskarten, etc.), Daten für die Buchung sowie für die Teilnahme an einem Online-Kurs, an einem Event, Seminar und ähnlichen Weiterbildungsangebot erforderlichen Informationen.

 

2. Alle Zahlungsdaten werden verschlüsselt in einem Offline-Bereich archiviert und automatisch vom Webserver gelöscht. Auf die Daten hat niemand Zugriff außerhalb von Blom Verlag oder einem von Blom Verlag beauftragten Unternehmen. Dies geschieht, um Buchungsvorgänge bei Fragen oder Problemen lückenlos nachvollziehen zu können.

3. Auch Ihr individuelles Passwort wird verschlüsselt gespeichert, damit Sie sich bei der nächsten Buchung anmelden können. Das Passwort selbst ist ausschließlich für Sie sichtbar.

4. Blom Verlag führt die Verarbeitung der Daten wie in diesem Dokument beschrieben entweder selbst durch oder beauftragt einen Dienstleister.

 

Was geschieht mit den erhobenen Daten?
1. Die Daten werden von Blom Verlag ausschließlich zur Gewährleistung des Zugangs zu Ihrem Benutzerkonto, der Abwicklung Ihrer Bestellung und zur anonymisierten Auswertung der Zugriffe auf unsere Webseiten oder die Webseiten von Kooperationspartnern und/oder von Blom Verlag beauftragten Dienstleistern genutzt. Bei der Auswertung können wir keinerlei Rückschlüsse auf Ihr persönliches Nutzerverhalten ziehen und erstellen auch keinerlei Profile. Es wird lediglich festgehalten, auf welche Bereiche der Seite in bestimmten Zeiträumen wie oft zugegriffen wurde. Ohne Ihre ausdrückliche Genehmigung (z.B. im Rahmen eines Gewinnspiels) werden die Daten nicht an Dritte weitergegeben. Einen Sonderfall stellt dabei die Zahlungsabwicklung dar, da diese von einem externen Dienstleister im Auftrag von Blom Verlag abgewickelt wird.

 

2. Blom Verlag übermittelt Ihre personenbezogenen Daten darüber hinaus nur dann an Dritte, wie dies gesetzlich vorgesehen bzw. zulässig ist, insbesondere wenn dies zur allgemeinen Rechtsverfolgung notwendig ist oder geboten ist. In diesen Fällen kann Blom Verlag verpflichtet sein, Ihre Daten z.B. an Strafverfolgungsbehörden oder an einen geschädigten Kooperationspartner weiter zu leiten.

3.Ferner werden Ihre Daten dann an Dritte übermittelt, wenn Blom Verlag Dienstleistungsunternehmen im Rahmen der Online-Kurse und Webinare mit deren Durchführung oder Abwicklung beauftragt oder zur Erbringung sonstiger im Rahmen der Online-Kurse zu erbringenden Dienstleistungen (insbesondere Zahlungsabwicklung) einsetzt soweit diese die Daten zur Erfüllung Ihrer Aufgaben benötigen. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen und unverzüglich gelöscht, soweit sie zur Abwicklung nicht mehr erforderlich sind. Dabei werden die Daten höchst vertraulich behandelt und nur im erforderlichen Umfang an die jeweiligen Dienstleistungspartner weitergegeben und von diesen nur zur Ausführung der jeweiligen Serviceleistung erfasst.

Was passiert mit Daten, die im Zusammenhang mit einer Bestellung in unserem Online Shop erhoben werden?
Erfasst und gespeichert werden alle für die Bestellung erforderlichen Informationen. Bei einer Kreditkartenzahlung erhalten wir von unserem Payment Provider die sog. Payment-ID und die letzten vier Ziffern Ihrer Kreditkartennummer. Dies dient uns zur Authentifizierung und Zuordnung Ihrer Bestellung und damit zu Ihrer Sicherheit. Die zur Durchführung der Bezahlung notwendigen Daten werden unmittelbar vom Zahlungsdienstleister erhoben.
Auch Ihr individuelles Passwort wird verschlüsselt gespeichert, damit Sie sich bei der nächsten Bestellung anmelden können. Das Passwort selbst ist ausschließlich für Sie sichtbar.

 

Kommentarfunktion auf dieser Website

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E- Mail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse

Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht immer vor der Freischaltung prüfen können, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter.

 

Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung
Im Rahmen des Bundesdatenschutzgesetzes haben Sie jederzeit ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Sofern der Löschung gesetzliche, vertragliche, handels- bzw. steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen oder Gründe entgegenstehen, erfolgt anstelle einer Löschung eine Sperrung Ihrer Daten. Kontaktieren Sie uns auf Wunsch per E-Mail unter der Adresse info@blom-medien.de

Die Inhalte dieser Website wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Dennoch übernehmen wir keine Garantie für Aktualität und Vollständigkeit. Verantwortlich sind wir nur für eigene Inhalte, nicht aber für fremde Inhalte. Für weiterführende Informationen finden Sie bei uns Links, die auf Webseiten Dritter verweisen. Bezüglich fremder Inhalte besteht keine allgemeine Überwachungs- und Prüfungspflicht. Bei Kenntnis rechtswidriger Inhalte überprüfen wir diese sofort und werden sie gegebenenfalls unverzüglich entfernen.

Bitte beachten Sie:
I. Verwendung von Cookies

Warum werden Cookies eingesetzt?

Diese Website verwendet Cookies. Cookies dienen dazu, unsere Angebote nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Außerdem ermöglichen Cookies die Nutzung von bestimmten Funktionen auf dieser Website.

Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wir setzen Cookies, auch um die Nutzung unserer Angebote zu analysieren und Ihnen passende, interessante Informationen und Inhalte zu geben.

Wie kann ich eine Nutzung verhindern?

Sie können die Speicherung von Cookies jederzeit durch Ändern der Einstellungen in Ihrem Browser ablehnen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren.

Bitte beachten Sie, dass bei der Deaktivierung von Cookies möglicherweise nicht alle Funktionen dieser Website in vollem Umfang genutzt werden können.

Wenn Sie das Setzen der Cookies nicht wünschen oder weitere Informationen zum Einsatz der Cookies erhalten wollen, finden Sie diese u. a. unter:
www.meine-cookies.org
www.meine-cookies.org/cookies_verwalten/praeferenzmanager-beta.html

 

 

II. Messungs- und Analysetools - hier weiterlesen